Mo. – Fr.: 08:00 - 18:00
|
info@kopp-verpackungen.de
|
+49 (0) 63 31 | 85 99 - 0
Produktübersicht
Die ganze Welt der Verpackungen
Konservierungs- und Verpackungslösungen

Korrosionsschutz mit INTERCEPT Technology

INTERCEPT funktioniert grundlegend anders als herkömmliche Schutzmethoden. Verpackungen mit INTERCEPT bieten einen Korrosionsschutz auch unter extremen Bedingungen. Seit mehr als 20 Jahren beweist die Technologie ihre Wirkung in verschiedensten Anwendungen. Sicherer Schutz während Transport, Lagerung und eine deutliche Reduktion der Prozesskosten belegen die zahlreichen Industrieanwendungen. Unabhängige Testresultate bestätigen zudem die einzigartige Wirkung des Materials. Effektiv, umweltfreundlich und vielfach überprüft. Ein Verpackungsmaterial für alle Materialien und Anwendungen.

Konservierungs- und Verpackungslösungen

Korrosionsschutz mit INTERCEPT Technology

INTERCEPT funktioniert grundlegend anders als herkömmliche Schutzmethoden. Verpackungen mit INTERCEPT bieten einen Korrosionsschutz auch unter extremen Bedingungen. Seit mehr als 20 Jahren beweist die Technologie ihre Wirkung in verschiedensten Anwendungen. Sicherer Schutz während Transport, Lagerung und eine deutliche Reduktion der Prozesskosten belegen die zahlreichen Industrieanwendungen. Unabhängige Testresultate bestätigen zudem die einzigartige Wirkung des Materials. Effektiv, umweltfreundlich und vielfach überprüft. Ein Verpackungsmaterial für alle Materialien und Anwendungen.

ANWENDUNGEN

Im Rahmen eines einzigartigen globalen Netzwerks stehen Ihnen zertifizierte Verpackungs- und Korrosionsschutz-Experten für spezifische Verpackungslösungen zur Verfügung.

Die ITC-Group nutzt lokale Präsenzen, um globale Strategien zum Schutz Ihrer Produkte in der Produktion, der Verschiffung, der Lieferung, der Montage und der Lagerung mit modernen und wettbewerbsfähigen Lösungen umzusetzen. Wir beraten Sie gerne!

100% Zuverlässig

Korrosionsschutz für alle Anwendungen

Hoher Wirkungsgrad (von –35°C bis +80°C) und lange garantierte Schutzwirkung ( > 10 Jahre).

Effizient

INTERCEPT Technologie spart Kosten und Zeit.

Dieses Multi-Material schützt alle Eisen- und Nichteisenmetalle, elektronische und optische Bauteile sowie Kunststoffe. Kosteneffektiv durch Ermöglichung von Prozessoptimierung, das reduziert deutlich Kosten. Dauerhafter ESD Schutz, 106 -108 Ω dauerhaft (auch bei niedriger relativer Luftfeuchte <5%).

Öl-frei

Kein Ein- und Entölen mehr – sofort einsatzbereit

Vermeidet den Einsatz und die Reinigung von mineralischen Ölschichten zur Konservierung.

Umweltfreundlich

Spart Rohstoffe und schont die Umwelt

RoHS konform, TRGS 615 und TRGS 900 konform, recyclingfähig und problemfrei zu entsorgen. Frei von ausgasenden Chemikalien(Nitrit, Phenole, etc.). Wiederholte Verwendung, bis zu fünf Jahre im Umlauf mit Waschzyklen – garantiert. Prämierte Umweltfreundlichkeit: 6. Deutscher Gefahrstoffschutzpreis 2005 (Alternativer Korrosionsschutz – BAUA).

Produkte mit INTERCEPT Technology sind bei uns erhältlich als Folien und Beutel, Kartonagen, Kästen und Behälter, Träger (Trays), Tiefziehproduktem Hüllen und Taschen sowie Schäume. Allerdings immer in Kombination mit dem richtigen Gesamtverpackungskonzept, unter Aspekten der Teilereinigung und Berücksichtigung aller äußeren Einflüsse auf Ihr Produkt und Logistik-Ketten. Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie die Leistung der INTERCEPT Technologie durch uns als Ihr Fachberater.

Smarte Konservierungs- und Verpackungslösungen

Korrosionsschutz mit INTERCEPT

  • Ausgangslage
  • Funktion
  • Problemlösung
  • Seit 1984 für Sie im Einsatz

Salze, Schwefelverbindungen, Ozon, Stickoxide und andere so genannte „korrosive Gase“ kommen überall in der Atmosphäre in unterschiedlicher Konzentration vor. Aber nicht alle Schutzsysteme sind den Anforderungen gewachsen, und so kommt es trotz deren Verwendung zu häufigen Schäden durch Korrosion während der Versendung und Lagerung.

INTERCEPT® hingegen reagiert und bindet dauerhaft korrosive Gase. Dadurch wird eine neutralisierte Atmosphäre erzeugt. Alle darin gelagerten Materialien werden in dieser Atmosphäre vor Korrosion und vorzeitiger Alterung schützt. Selbst Feuchtigkeit, die durch die Verpackungen dringt, wird von diesen korrosiven Elementen befreit. Dadurch entsteht optimaler Korrosionsschutz. Die neutralisierende Wirkung und die Reaktion mit vorhandenen korrosiven Gasen findet innerhalb kürzester Zeit statt (weniger als 60 min.).

Dabei ist es unerheblich, ob INTERCEPT® direkt am zu schützenden Packgut anliegt oder sich in einem großen Abstand befindet. Das erlaubt neue Verpackungskonzepte mit höheren Ladungsdichten und weniger Aufwand im Verpackungsprozess.

Wir bieten Ihnen Gesamtlösungen anhand von Verpackungssystemen die auf Sie zugeschnitten sind.

Kontaktieren Sie uns direkt

INTERCEPT besteht aus Kupferpartikeln mit vergleichsweise enormen Oberflächenstrukturen, die in einem Kunststoff-Verbund dauerhaft chemisch vernetzt sind. Die Partikel reagieren wesentlich früher mit Elementen, die in der Atmosphäre vorhanden sind und Korrosion verursachen und fördern.

INTERCEPT reagiert und bindet korrosive Gase dauerhaft und erzeugt somit eine neutralisierte Atmosphäre, die alle darin gelagerten Materialien vor Korrosion und Alterung schützt. Selbst Feuchtigkeit, die durch die Verpackungen migriert, wird von den korrosiven Elementen befreit und führt nicht mehr zu Korrosion.

Die neutralisierende Wirkung und die Reaktion mit vorhandenen korrosiven Gasen findet in kürzester Zeit statt (< 1h). Es ist dabei unerheblich, ob INTERCEPT direkt an dem zu schützenden Gut anliegt, oder sich in einem großen Abstand zum Packgut befindet. Dies erlaubt neue Verpackungskonzepte mit höheren Ladungsdichten und weniger Verpackungsaufwand.

Kontaktieren Sie uns direkt

Die umweltfreundliche Basistechnologie, die in Folien, Beutel, Säcke, Kartonagen, Fototaschen etc. eingearbeitet werden kann und darüber hinaus den Korrosionsschutz beim Transport und Lagerung langfristig zu 100% gewährleistet ist der ideale Korrosionsschutz. Die Wirkung wurde in genormten und unabhängigen Untersuchungen bestätigt. Auch in weltweiten Verschiffungen und Lagerungen bis zu 20 Jahren funktioniert dieser Korrosionsschutz nachweislich einwandfrei. Daher gehen die Garantien und Haftungsübernahmen für dieses Produkt und Nutzerspezifische Anwendungen weit über den bekannten Standard hinaus.

 

Neben der ausgezeichneten Schutzwirkung ist außerdem anzumerken, dass die Produkte keine Ausgasung von Chemikalien aufweisen, recyclingfähig sind und alle Anforderungen an den Arbeitsschutz erfüllen. So werden weder Mensch noch Umwelt unnötig belastet.

Kontaktieren Sie uns direkt

Es ist die INTERCEPT TECHNOLOGY™, welche hervorgegangen ist aus dem Verfahren, das noch heute die Freiheitsstatue in New York schützt. Diese Technologie wurde von Lucent Technologies Bell Laboratories entwickelt und ist weltweit patentiert. Sie wird in Europa und Asien von der COMPtrade Technologies GmbH und ihren Partnern in maßgeschneiderte Verpackungslösungen umgesetzt.

Dieser Korrosionsschutz ist seit 1984 im Einsatz, wurde in der Kurz- und Langzeitlagerung vielfach überprüft und hat sich bewährt.

Die Technologie verzichtet auf sekundäre Schutzmittel wie Öle, Wachse und Papiere. Lediglich bei hohen Luftvolumen wird die Verwendung einer geringen Menge Trockenmittel empfohlen.

Kontaktieren Sie uns direkt

INTERCEPT Produkte wurden speziell für die Lagerung von Waren,  Gütern und Maschinen entwickelt. Von Komponenten bis hin zu Ersatzteilen aus Metall oder mit Bestandteilen aus Metallen. Unsere Produkte haben sich bereits in Langzeitlagerungen von bis zu 15 Jahren bewährt. Schadensfrei und garantiert. Download Flyer

Werte erhalten | Kosten einsparen | Langfristig sichern

Korrosionschutz bei Langzeitlagerung